17.02.2021, 19:50 Uhr Zürcherin erhält Bundesverdienstkreuz

1 min Lesezeit 17.02.2021, 19:50 Uhr

Die Zürcherin Anita Winter wurde für ihr Engagement für Holocaust-Überlebende mit dem deutschen Bundesverdienstkreuz gewürdigt. Winter hatte 2014 die Gamaraal Foundation mit Sitz in Zürich gegründet. Diese bewahrt die Erinnerungen der Holocaust-Zeitzeugen in «berührenden Werken» vor dem Vergessen, wie die Schweizer Botschaft der Bundesrepublik Deutschland mitteilt. Anita Winter, deren Familie den Holocaust überlebte, wurde der Orden auf der deutschen Botschaft in Bern überreicht. Mit dem Verdienstkreuz zeichnet Deutschland Persönlichkeiten aus, die sich in hervorragender Weise für das Gemeinwesen engagieren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.