Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

14.02.2020, 20:02 Uhr Zürcher Filmpreis kippt Publikumsjury

1 min Lesezeit 14.02.2020, 20:02 Uhr

Die Zürcher Filmstiftung hat im Rahmen des letztjährigen «Zurich Film Festival» erstmals den Zürcher Filmpreis verliehen. Bereits für die zweite Verleihung ändert die Stiftung nun ihre Praxis. Wesentliche Neuerung ist, dass künftig auf eine Publikumsjury verzichtet wird. Neu wird nur noch eine Fachjury über die Preisvergabe entscheiden, wie die Zürcher Filmstiftung mitteilte. Welche Fachpersonen 2020 in den Jurys sitzen werden, soll Anfang Sommer bekannt gegeben werden, zeitgleich mit der Ausschreibung für die Zürcher Filmpreise.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare