EVZ-Match vom Sonntag wird verschoben
  • News
Das EVZ-Spiel gegen den SC Bern wird verschoben. (Bild: Daniela Frutiger/Freshfocus)

Kaum SCB-Spieler wegen Corona EVZ-Match vom Sonntag wird verschoben

1 min Lesezeit 21.01.2021, 09:41 Uhr

Beim SC Bern fallen mehrere Spieler aus, weil sie positiv auf Corona getestet wurden. Es sind so viele, dass die Mannschaft zu wenig einsatzbereite Spieler hat. Der Match vom Sonntag gegen den EV Zug wird deshalb verschoben.

Der EV Zug muss sich noch etwas gedulden, bevor er gegen die Berner aufs Eis kann. Die Partie vom Sonntag wurde nämlich verschoben. Dies, weil der SCB nach mehreren Covid-Fällen nicht genügend einsatzbereite Spieler hat, schreibt der EVZ.

Die SCB-Spieler müssen teils unterschiedlich lang in Quarantäne bleiben. Zudem hat auch die medizinische Kommission von Swiss Ice Hockey mitzureden, wann die Spieler wieder aufs Eis dürfen. Am Sonntag sind es jedenfalls noch nicht genug. Wann das Spiel nachgeholt wird, ist noch nicht klar.

Jedoch hat der EVZ auch im Februar diverse Partien neu angesetzt. Dies wegen Nachholspielen und Verschiebungen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.