Zu wenig Profil: Lenker (26) in Luzern aus dem Verkehr gezogen
  • News
Die Reifen des Lastwagens wiesen zu wenig Profil auf. (Bild: Luzerner Polizei)

Auf der Autobahn A2 in Emmenbrücke Zu wenig Profil: Lenker (26) in Luzern aus dem Verkehr gezogen

1 min Lesezeit 03.02.2021, 17:21 Uhr

Bei der Kontrolle eines Lastwagens stellte die Luzerner Polizei fest, dass fünf Reifen an einem Sattelfahrzeug abgelaufen oder beschädigt waren. Dem Chauffeur wurde die Weiterfahrt untersagt.

Der Lastwagen war laut Mitteilung der Luzerner Polizei am Dienstag auf der Autobahn A2 Richtung Norden unterwegs. Es wurde festgestellt, dass fünf Reifen an der Fahrzeugkombination übermässig abgelaufen oder teilweise beschädigt waren.

Zudem sei das Gefährt mit mehreren hundert Kilo überladen gewesen. Dem Lenker des in der Schweiz immatrikulierten Fahrzeuges wurde die Weiterfahrt untersagt. Der 26-jährige Mann, sowie der Fahrzeughalter werden an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.