06.03.2021, 18:00 Uhr ZRH: Hunderte an unbewilligter Demo

1 min Lesezeit 06.03.2021, 18:00 Uhr

In Zürich ist es am Samstag zu einer unbewilligten Demonstration gekommen. Anlässlich des internationalen Frauentags vom kommenden Montag haben sich im Langstrassenquartier überwiegend Frauen versammelt. Die Polizei ging gegen die Kundgebung vor und setzte auch Pfefferspray ein. Die Stadtpolizei Zürich schrieb auf Twitter, es habe Angriffe gegeben. Laut den Organisatorinnen sind mehrere hundert Teilnehmerinnen an der Demonstration gewesen. Am späten Nachmittag teilte die Zürcher Stadtpolizei mit, dass sich die Demonstrantinnen langsam zurückziehen würden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.