13.03.2021, 17:26 Uhr ZH: Wildtierkamera knipst Wolf

1 min Lesezeit 13.03.2021, 17:26 Uhr

Im Kanton Zürich ist ein Wolf gesichtet worden. Eine automatische Wildtierkamera habe das Tier am Freitagabend auf einer Waldlichtung in Bäretswil im Zürcher Oberland fotografiert, teilte die Fischerei- und Jagdverwaltung mit. Halterinnen und Halter von Nutztieren wurden via SMS informiert, um ihre Tiere entsprechend schützen zu können. Zu weiteren Wolfsnachweisen kam es in der Zeit vor und nach der Aufnahme nicht, wie es weiter hiess. Wo sich das Tier danach aufhielt, war nicht bekannt. Wölfe könnten innerhalb kurzer Zeit sehr grosse Distanzen zurücklegen, schreibt die Behörde. Für die Bevölkerung gehe vom Wolf keine Gefahr aus. Der Wolf sei ein scheues Tier. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.