21.01.2021, 10:45 Uhr ZH verstärkt Massnahmen in Schulen

1 min Lesezeit 21.01.2021, 10:45 Uhr

Im Kanton Zürich werden die Corona-Schutzmassnahmen in den Schulen verstärkt, um die Ausbreitung der Virus-Varianten einzudämmen. Ab Montag bis Ende Februar gilt für Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse auf dem Schulareal, in den Schulgebäuden und im Unterricht eine Maskenpflicht. Auf den Schwimmunterricht ist ab der 4. Klasse der Primarstufe zu verzichten. In den Zürcher Mittelschulen darf zudem ab dem 1. Februar nur noch die Hälfte der Schülerinnen und Schüler gleich-zeitig in den Klassenzimmern anwesend sein. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.