29.08.2020, 14:22 Uhr ZH: Polizei löst Corona-Demo auf

1 min Lesezeit 29.08.2020, 14:22 Uhr

Auf dem Sechseläutenplatz in Zürich haben sich am Samstagnachmittag einige Dutzend Personen zu einer unbewilligten Kundgebung gegen die Schutzmassnahmen vor dem Coronavirus versammelt. Die Polizei will die Versammlung nicht tolerieren. Die Stadtpolizei Zürich hat die Personen um 13:30 Uhr aufgefordert, den Platz zu verlassen, wie sie auf Twitter schrieb. Einige Personengruppen hätten der Aufforderung Folge geleistet. Die anderen würden nun kontrolliert und weggewiesen. Die unbewilligte Kundgebung findet im Vorfeld einer bewilligten Demonstration gegen die Corona-Schutzmassnahmen statt, die später am Nachmittag in Zürich stattfindet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.