02.10.2020, 13:54 Uhr ZFF ehrt Autorenfilmerin Maïwenn

1 min Lesezeit 02.10.2020, 13:54 Uhr

Die französische Filmemacherin Maïwenn hat den A Tribute to…Award des Zurich Film Festival ZFF entgegengenommen. Mit dem Preis zeichnet das Festival Autorenfilmerinnen und -filmer aus. Die bei Paris geborene Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin gilt als Aushängeschild einer neuen Generation von Autorenfilmern. Anlässlich ihrer Auszeichnung hat Maïwenn ihren neuen Film ADN, dt. DNA, vorgestellt, in dem sie selbst die Hauptrolle spielt. Der Film dreht sich um eine Französin, die nach dem Tod ihres algerischen Grossvaters dessen Heimat kennenlernen und zugleich mehr über ihre eigene Herkunft erfahren will.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF