Zeugenaufruf: Passantin wurde von Hund gebissen
  • News
  • Polizei
Gleich zweimal hat der Hund zugebissen. Die Polzei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können. (Bild: ber)

Bisswunden in Kriens erlitten Zeugenaufruf: Passantin wurde von Hund gebissen

1 min Lesezeit 08.10.2020, 17:41 Uhr

Am Krienser Hofmattweg wurde am Mittwochnachmittag eine Passantin zweimal von einem Hund gebissen. Sie erlitt Bisswunden an den Beinen und ging anschliessend weiter. Vom Hundehalter fehlt bisher jede Spur. Die Polizei sucht deswegen Zeugen.

Am Mittwoch um kurz nach 15:15 Uhr war eine 65-jährige Passantin am Hofmattweg in Kriens unterwegs. Zwischen den Gebäuden, bei den dortigen Sitzgelegenheiten, war ein Hund an der entsprechenden Vorrichtung festgebunden.

Beim Vorbeigehen der Frau soll der Hund diese angesprungen und gebissen haben. Nach dem Vorfall ging die Frau weiter, bevor sie ihn am Donnerstag bei der Polizei meldete, wie es in einer Mitteilung heisst. Beim Hund soll es sich um einen mittelgrossen Mischling handeln. Er hat ein hellbraun-weisses, mittellanges Fell. Zudem soll er ein schwarzes Halsband getragen haben und sei mit einer hellblauen Hundeleine festgemacht gewesen sein.
 
Die Polizei sucht den unbekannten Halter des beschriebenen Hundes oder Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF