21.08.2019, 18:34 Uhr Zehntausende in Syrien auf der Flucht

1 min Lesezeit 21.08.2019, 18:34 Uhr

Wegen der Offensive der syrischen Regierungstruppen auf die letzte Rebellen-Hochburg in der Provinz Idlib sind zehntausende Menschen auf der Flucht. Seit Anfang August seien mehr als 70’000 Menschen vor den Angriffen und Kämpfen in Richtung der türkischen Grenze geflohen, melden lokale Behörden und Hilfsorganisationen. Die humanitäre Lage sei dramatisch. Viele Menschen schlafen demnach in Fahrzeugen oder auf freien Feldern. Die syrische Armee und ihre russischen Verbündeten versuchen seit Tagen Chan Scheichun einzunehmen. Die strategisch bedeutende Stadt zwischen Damaskus und Aleppo wird seit rund fünf Jahren von Rebellen kontrolliert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.