26.08.2020, 14:15 Uhr Youtube löscht mehr Videos als je zuvor

1 min Lesezeit 26.08.2020, 14:15 Uhr

Youtube hat im letzten Quartal so viele Videos gelöscht wie noch nie zuvor. Zwischen April und Juni 2020 lag die Zahl der entfernten Videos bei 11,4 Millionen. Das geht aus einem Bericht der Google-Tochter hervor. Im Vergleichszeitraum vor einem Jahr lag die Zahl der gelöschten Videos noch bei knapp 9 Millionen. In rund einem Drittel der Fälle waren Verstösse gegen den Kinderschutz Anlass für eine Löschung. Ein knapper weiterer Drittel wurde als unerwünschte Werbung identifiziert. Bei einem Siebtel der Fälle beanstandete Youtube nicht erlaubte Nacktheit oder sexuelle Inhalte. Hatespeech und Beleidigungen führten in nur 0,7% der Fälle zu einer Löschung. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren