Wolhusen und Ruswil erhalten neuen Fussgänger- und Veloweg
  • News
Die Kantonsstrasse zwischen Wolhusen und Ruswil wird erweitert. (Bild: Google Street View)

Baustart nächsten Montag Wolhusen und Ruswil erhalten neuen Fussgänger- und Veloweg

1 min Lesezeit 02.11.2020, 07:48 Uhr

Ab Ende 2022 sollen Velofahrer und Fussgänger auf einem eigenen Weg der Kantonsstrasse zwischen den beiden Gemeinden entlang unterwegs sein. Während der Bauarbeiten kann es für Autofahrer zu Verzögerungen kommen.

Die Kantonsstrasse K34 zwischen Wolhusen und Ruswil wird mit einem Rad- und Fussgängerweg ergänzt. Die Bauarbeiten dafür starten am kommenden Montag, 9. November, wie die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur (vif) des Kantons Luzern schreibt.

Während der Bauphase sind Einbahnregimes und Umleitungen unumgänglich. Auch Lichtsignalanlagen kommen zum Einsatz. Auch der öffentliche Verkehr sei von den Einschränkungen betroffen. Ende Dezember 2022 soll der neue Weg dann schliesslich fertig sein.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.