13.10.2020, 09:54 Uhr Wohnraum wichtiger während Pandemie

1 min Lesezeit 13.10.2020, 09:54 Uhr

Während der Corona-Pandemie haben Menschen in der Schweiz offenbar nach mehr Wohnraum gesucht, wie aus einer Analyse der Immobilienplattform Immoscout24 hervorgeht. Seit April ist gemäss der Analyse zu beobachten, dass Anfragen für 1- bis 2-Zimmerwohnungen gesunken sind. Bei den 1-Zimmerwohnungen wurde ein Rückgang von über 18 Prozent verzeichnet. Gesuchter sind hingegen 4,5 – bis 6-Zimmer Wohnungen. Letztere werden laut der Immobilienplattform über 29 Prozent öfter gesucht als im Vergleichs-Zeitraum 2019. Wegen der Corona-Pandemie legten die Menschen mehr Wert auf das Wohnen, folgern die Autoren. Seit dem Lockdown sei die Verschiebung extrem.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.