«Wir sind wieder da!» Luzerner Kulturschaffende feiern den Saisonauftakt
  • Kultur
«Wir sind wieder da!» Mit diesen Worten läuteten Kulturschaffende die Saison ein. (Bild: ida)

Theaterplatz wurde bespielt und belebt «Wir sind wieder da!» Luzerner Kulturschaffende feiern den Saisonauftakt

1 min Lesezeit 22.08.2020, 18:13 Uhr

An diesem Samstagabend marschierten Luzerner Kulturschaffende zum Theaterplatz und feierten mit Musik, Tanz und Performances einen gemeinsamen Saisonauftakt.

Sie freuen sich. Und wie: An diesem Samstagabend feiern Kulturschaffende den Auftakt in die neue Saison – nach einer sechsmonatigen Corona- und Sommerpause. Nun sind die Theater wieder geöffnet.

Deswegen luden der Südpol, das Kleintheater, der Theater Pavillon und der Kulturhof Hinter Musegg zum Sternmarsch. In Pink, Gelb, Blau, Grün und Rot marschierten Kulturschaffende von ihren Theaterhäusern in Richtung Theaterplatz, wo schliesslich alle zusammenfanden.

Vor der «Box» wurde die Wiederkehr des Theaters mit neuen Ritualen, Performances, Musik und weiteren Beiträgen gemeinsam zelebriert. Ganz unter dem Motto «Wir sind wieder da!». Und auch Moderator Christof Bühler sagte: «Schön, seid ihr wieder da!» Tobender Applaus.

Im Luzerner Theater findet zudem mit Maria de Buenos Aires am Samstagabend die erste Premiere der Spielzeit statt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.