10.02.2021, 18:47 Uhr «Wir haben Paar-Therapie gemacht»

1 min Lesezeit 10.02.2021, 18:47 Uhr

Sängerin Jennifer Lopez (51) und ihr Verlobter Alex Rodriguez (45) haben während der Corona-Pandemie an ihrer Beziehung gearbeitet. «Wir haben Paar-Therapie gemacht», sagte die Sängerin dem Magazin «Allure». «Ich glaube, das war sehr hilfreich für uns in unserer Beziehung.» Lopez und der Ex-Baseball-Spieler waren dabei, ihre Hochzeit zu planen, als das Coronavirus eine weltweite Krise auslöste. «Wir hatten seit Monaten und Monaten und Monaten geplant», so die Sängerin. Lopez und Rodriguez kamen 2017 zusammen und sind nun seit fast zwei Jahren verlobt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.