Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Wieso die Migros alkoholhaltige Zuger Kirschtorte verkauft
  • Wirtschaft
  • Konsum
Mit Alkohol: Die Original Zuger Kirschtorte von Hotz Rust aus Baar ist seit vier Jahren im Sortiment der Migros zu finden.

Wie passt das zu Duttweilers Grundsätzen? Wieso die Migros alkoholhaltige Zuger Kirschtorte verkauft

3 min Lesezeit 1 Kommentar 03.01.2020, 11:15 Uhr

Die Migros verkauft traditionell keinen Alkohol, so wollte es Gründer Gottlieb Duttweiler. Ganz nüchtern geht es aber offensichtlich nicht: In den Regalen stehen alkoholhaltige Zuger Kirschtorten. Wie geht das zusammen?

Da rieb sich ein zentralplus-Leser kürzlich gehörig die Augen. In einer Luzerner Filiale der Migros stand eine Zuger Kirschtorte zum Verkauf. «Alkoholhaltig» prangt in relativ grossen Lettern prominent auf dem Schild.

Das erstaunt, weil der orange Riese bekanntlich auf den Verkauf von Alkohol und Tabak verzichtet. Am Grundsatz von Gottlieb «Dutti» Duttweiler, der damit gegen die Trunksucht der Männer vorgehen wollte, hat sich auch über 90 Jahre nach der Gründung nichts geändert.

Doch was würde der Gründer sagen, wenn er die alkoholhaltige Kirschtorte im Regal sähe?

Von Pralinés wird niemand süchtig

Wahrscheinlich nichts Kritisches. «Bereits zu Gottlieb Duttweilers Lebzeiten führte die Migros alkoholhaltige Lebensmittel wie Kirschtorten oder Pralinen im Sortiment», schreibt die Migros auf Anfrage. Dies sei seit jeher korrekt, denn das Alkoholverbot beschränkt sich laut dem Vertrag mit den Genossenschaften auf Getränke.

Im Sortiment der Migros finden sich daher auch andere alkoholische Produkte, wie zum Beispiel Schokolade mit Cognac. «Alkohol dient in der Lebensmittelindustrie als Aromaträger», so die Migros. Die in Pralinen, Schokoladen oder Torten verwendeten Mengen Alkohol seien allerdings gering. Eine Stange Bier enthalte zum Beispiel fünfmal mehr Alkohol als 100 Gramm Liqueurtruffes.

Gründer Duttweiler, der selber gerne mal eine Zigarre oder ein Glas Wein genoss, wollte es vermeiden, mit den tiefen Preisen die Volkssucht Alkohol anzuheizen. Von einer Zuger Kirtschtorte alkoholabhängig werden dürfte indes kaum jemand. Die Migros betont denn auch: dass solche Produkte keine ernstzunehmende Gefahr darstellten, sei schon früh in der Geschichte erkannt worden. Die Original Zuger Kirschtorte wird von der Bäckerei Hotz Rust aus Baar produziert und ist seit vier Jahren im Sortiment der Migros.

Sogar ein Beer-Pong-Set gab’s

Dass Kunden wegen alkoholhaltigen Produkten kritisch nachhaken, komme nur vereinzelt vor, sagt Antonia Reinhard von der Migros Luzern.

Dennoch wirft der Verkauf alkoholhaltiger Produkte bei Migros-Kunden regelmässig Fragen auf. Dieses Jahr für Schlagzeilen sorgte etwa, dass der orange Detailhändler das Trinkspiel «Beer-Pong-Set», ein Anti-Kater-Mittel oder Cocktailmischungen, die man dem (in einem anderen Laden gekauften) Schnaps beimengen kann, anbot.

«Am Grundsatz wird nicht gerüttelt.»

Antonia Reinhard, Migros Luzern

Manche kritisieren zudem die Scheinheiligkeit, dass die Migros durch den Kauf von Globus und Denner und dem Aufbau der Migrolino und VOI-Läden inzwischen sehr wohl auch Alkohol anbietet – wenn auch nicht in den Migros-Filialen. Das Verkaufsverbot betrifft allerdings nur die Migros-Statuten und nicht die anderen Formate – wie Migrolino, Le Shop, Denner, etc. – innerhalb der Migros-Gruppe, argumentieren die Verantwortlichen.

Diesen Widerspruch auflösen könnte man nur, indem die Migros Wein, Schnaps und Co. ins Sortiment aufnehmen würde. In der Vergangenheit gab die Alkoholfrage tatsächlich schon zu reden. Bislang hielt man aber am nüchternen Kurs fest. Und das wird sich in absehbarer Zeit auch nicht ändern. «Am Grundsatz wird nicht gerüttelt und das ist momentan kein Thema für die Migros-Supermärkte», sagt Sprecherin Antonia Reinhard.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

Dieser Artikel hat uns über 420 Franken gekostet. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Jörg, 06.01.2020, 07:39 Uhr

    Ein Kompliment. Die Kirschtorte ist sehr lecker, besser als von mancher der Konditorei, hatte als Dessert bei Weihnachten für den Besuch, der meinte nur was von der Migros? Sehr gut, empfehlenswert.

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.