News aus der Region

04.09.2020, 11:32 Uhr Wiederverwendbares Raumschiff getestet

1 min Lesezeit 04.09.2020, 11:32 Uhr

Mit einer Rakete vom Typ «Langer Marsch 2F» hat China ein wiederverwendbares Raumschiff für Tests ins All gebracht. Die Rakete startete vom Raumfahrtzentrum Jiuquan nahe der Wüste Gobi in der Provinz Gansu, wie das Parteiorgan «Volkszeitung» berichtete. Das Raumschiff wird eine nicht näher genannte Zeit in einer Umlaufbahn kreisen, bevor es auf einer Landebahn wieder zur Erde zurückkehren soll. Auf dem Flug solle die Technik getestet werden, hiess es weiter. Details wurden nicht genannt. China arbeitet schon seit Jahren an einem wiederverwendbaren Raumschiff mit Flügeln und Hitzeschild für den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre, ähnlich den Space Shuttles der USA.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.