05.10.2020, 15:49 Uhr WHO: Jeder zehnte Mensch infiziert

1 min Lesezeit 05.10.2020, 15:49 Uhr

Weltweit könnte sich laut der Weltgesundheitsorganisation WHO schon jeder zehnte Mensch mit dem Coronavirus angesteckt haben. Das würde bedeuten, dass rund 700 Millionen Infektionen bislang unerkannt geblieben waren. Die Zahl sei aber mit Vorsicht zu geniessen, betonte ein WHO-Experte. Es handle sich um Hochrechnungen. Der Anteil der Personen, die bereits infiziert waren, schwanke je nach Land oder auch nach sozialen Gruppen. Inwiefern Menschen nach einer überstandenen Infektion zumindest eine Zeit lang gegen das Coronavirus immun sind, ist nicht abschliessend geklärt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.