02.02.2020, 17:41 Uhr Wetterpech für Heissluftballon-Festival

1 min Lesezeit 02.02.2020, 17:41 Uhr

Regen und Wind haben dem 42. Internationalen Heissluftballon-Festival in den Waadtländer Alpen in Château d’Oex zugesetzt. Statt an geplanten neun Tagen konnte nur an drei geflogen werden. Die Organisatoren erklärten sich trotzdem zufrieden mit dem Ablauf des Festivals. Mit 17’000 Besuchern sei die Veranstaltung mit einer positiven Bilanz zu Ende gegangen, teilten die Organisatoren am Sonntag mit. An der diesjährigen Ausgabe des Festivals nahmen rund 60 Teams aus 15 Ländern teil. Bei insgesamt 207 Flügen waren sie 300 Stunden in der Luft. Die 43. Ausgabe des Internationalen Ballon-Festivals wird vom 23. bis 31. Januar 2021 stattfinden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.