Wetter in Luzern: Der Mai bleibt im April-Modus
  • News
Das Wetter bleibt wechselhaft – mit hohem Grauanteil. (Bild: Adobe Stock)

Regen mit Aussicht auf Sturm Wetter in Luzern: Der Mai bleibt im April-Modus

1 min Lesezeit 16.05.2021, 09:06 Uhr

Das Wetter ist weiterhin unbeständig. Der Sonntag startet mit einem Mix aus Wolken und kurzen sonnigen Abschnitten. Am Nachmittag könnte es zunehmend gewitterig werden – am Montag könnte es dann geradezu stürmisch in die neue Woche gehen.

Seit einiger Zeit dringt ziemlich feuchte Luft zu uns. Das soll sich heute ändern, dafür weht es eine um einiges labilere Luftmischung in unsere Region, wie Meteo Schweiz berichtet. So startet der Tag mit veränderlichem Wetter – teilweise stark bewölkt mit kurzen sonnigen Abschnitten, aber auch einigen Schauern.

In der zweiten Tageshälfte sind dann teils gewittrige Schauer möglich. Gemäss «Meteonews» beginnt der Wind zunehmend aus Südwest zu blasen. Der Höhepunkt des Windes wird demnach im Verlauf vom Montag erwartet. Im Flachland weht er stark bis stürmisch mit Böen im Bereich von 60 bis 80 Kilometer pro Stunde, in exponierten Lagen seien lokal auch noch etwas höhere Windgeschwindigkeiten möglich. Profitipp: Gegenstände im Garten oder auf dem Balkon befestigen und die Sonnenstoren einziehen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.