30.08.2020, 01:30 Uhr Westschweiz: Störungen im Bahnverkehr

1 min Lesezeit 30.08.2020, 01:30 Uhr

In der Westschweiz gibt es weiterhin Verspätungen und Zugausfälle. Auf der Linie Lausanne – Genf ist der Bahnverkehr zwischen Allaman/VD und Gland/VD beeinträchtigt. Grund ist laut Railinfo eine Fahrleitungsstörung. Die Dauer der Einschränkung ist unbestimmt. Auch zwischen Lausanne und Montreux im Kanton Waadt ist der Bahnverkehr beeinträchtigt, die Dauer der Einschränkung ist auch hier unbestimmt. Der Grund sind Bauarbeiten. Die Störung im Bahnverkehr zwischen Winterthur und Aadorf/TG konnte hingegen um etwa 20 Uhr behoben worden, teilt Railinfo mit. Davon waren auch Verbindungen zwischen Zürich und St. Gallen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.