Wer mit dem Zug von Luzern nach Interlaken will, braucht Geduld
  • News
Die Züge der Zentralbahn verkehren derzeit nicht zwischen Meiringen und Interlaken. (Bild: Zvg)

Wegen Hochwasser Wer mit dem Zug von Luzern nach Interlaken will, braucht Geduld

1 min Lesezeit 03.10.2020, 08:50 Uhr

Der Bahnverkehr zwischen Meiringen und Interlaken Ost ist wegen Hochwasser unterbrochen. Die Störung dauert sicher bis am Mittag.

Wer heute von Luzern nach Interlaken fahren will, muss mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. Zwischen Meiringen und Interlaken Ost verkehren keine Züge – wegen Hochwassers.
Es sind Ersatzbusse im Einsatz. Die Störung dauert mindestens bis am Mittag, wie die SBB auf ihrer Website schreiben.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.