Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Wenn die Strassen den tanzenden und lauten Frauen gehören
  • Gesellschaft
Tausende von Frauen zog es am Freitag auf die Strassen. (Bild: ida)

Der Luzerner und Zuger Frauenstreik im Liveticker Wenn die Strassen den tanzenden und lauten Frauen gehören

1 min Lesezeit 14.06.2019, 09:25 Uhr

Pink, Violett und die lauten Stimmen der Frauen dominierten diesen Freitag die Strassen Luzerns und Zugs: Die Frauen forderten die tatsächliche Gleichstellung von Mann und Frau. Alle Geschehnisse des Frauenstreiks können Sie in unserem Liveticker nachlesen.

«Wenn Frau will, steht alles still»: 28 Jahre nach dem ersten Frauenstreik im Jahr 1991 wurde die Kampfansage an diesem Freitag erneut aufgenommen. Die Frauen pilgerten in Massen auf die Strassen, trugen pink und violett und wurden laut: Sie forderten die tatsächliche Gleichstellung (zentralplus berichtete).

Alle News, Fakten und Bilder zum Luzerner und Zuger Frauenstreik gibt’s für unsere Leserinnen im zentralplus-Liveticker.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare