31.10.2020, 16:42 Uhr Weltweite Trauer um Sean Connery

1 min Lesezeit 31.10.2020, 16:42 Uhr

Der Tod der James-Bond-Legende Sean Connery hat weltweit grosse Trauer ausgelöst. Im Netz überschlugen sich am Samstag die Beileidsbekundungen. Der australische Schauspieler Hugh Jackman schrieb auf Twitter: «Ich bin damit aufgewachsen, Sean Connery zu verehren.» Die Bond-Produzenten Michael Wilson und Barbara Broccoli sagten, Connery werde auf ewig «der originale James Bond» bleiben. Und der aktuelle Bond-Darsteller Daniel Craig zeigte sich überzeugt, Connery habe den modernen Blockbuster miterfunden. Connery ist auf den Bahamas im Kreis von Familienangehörigen gestorben. Er hatte sich laut seinem Sohn Jason schon seit einer Weile nicht gut gefühlt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF