09.08.2020, 11:15 Uhr Weltrekord: 9-Jährige schlägt Dozentin

1 min Lesezeit 09.08.2020, 11:15 Uhr

In Pakistan hat ein neunjähriges Mädchen als fixe Chemie-Expertin einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde geschafft. Die Schülerin Natalia Najam aus der Stadt Lahore hatte Ende Juli unter Zeitdruck die chemischen Elemente des Periodensystems angeordnet. In nur 2 Minuten und 24 Sekunden löste sie die Aufgabe. Damit war sie 7 Sekunden schneller als die bisherige Rekordhalterin, eine indische Professorin. Der Rekordversuch drohte erst zu scheitern, da die Wertungsrichter vom Guinness Buch der Rekorde wegen der Corona-Pandemie nicht einreisen konnten. Sie organisierten daraufhin einen Versuch, der online überprüft wurde. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren