24.11.2020, 14:02 Uhr Welthandel kräftig gewachsen

1 min Lesezeit 24.11.2020, 14:02 Uhr

Der Welthandel trotzt der Coronakrise. Mehr noch: Er ist im Oktober laut dem deutschen Wirtschaftsforschungsinstitut/RWI kräftig gewachsen. Der weltweite Umschlag von Containern in den Häfen sei im letzten Monat so hoch gewesen wie nie zuvor. Der wegen der Pandemie erlittene Einbruch des Welthandels scheine überwunden, sagte der Konjunkturchef des Instituts. Abzuwarten bleibe, wie sich die neuen Einschränkungen des Wirtschaftslebens auf den internationalen Handel auswirken würden. Der Bericht umfasst Zahlen aus über 90 internationalen Häfen und 60 Prozent des weltweiten Container-Umschlags in Seehäfen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.