15.08.2020, 01:04 Uhr Welches Ziel verfolgt Washington?

1 min Lesezeit 15.08.2020, 01:04 Uhr

Hintergrund des von den USA eingebrachten Resolutionsentwurfs ist das Auslaufen des aktuellen Waffen-Embargos gegen den Iran im Oktober. Seine Verlängerung befürworten im Prinzip auch Deutschland, Frankreich und Grossbritannien. Doch den vorgelegten Entwurf der Amerikaner lehnen einige Mitglieder des UNO-Sicherheitsrats auch wegen der darin festgeschriebenen unbegrenzten Dauer des Embargos ab. Der Vorstoss Washingtons gilt dabei nur als Vorgeplänkel der Trump-Regierung. Denn wenn der Entwurf zum Waffen-Embargo scheitere, so die Drohung, könnten die USA versuchen, alle internationalen Sanktionen aus der Zeit vor dem Atom-Abkommen mit Iran wieder einzuführen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren