05.12.2019, 08:03 Uhr Weko prüft Teilverkauf von SBB Cargo

1 min Lesezeit 05.12.2019, 08:03 Uhr

Die Wettbewerbskommission Weko prüft die geplante Teilübernahme von SBB Cargo. Die Transportunternehmen Planzer, Camion Transport, Galliker und Bertschi wollen sich künftig an SBB Cargo beteiligen. Vorgesehen ist, dass die Kooperation unter dem Namen «Swiss Combi» 35% übernimmt und die SBB mit einem Anteil von 65% Mehrheitseigentümerin bleibt. Es bestünden Anhaltspunkte, dass dieser Zusammenschluss eine marktbeherrschende Stellung begründe oder verstärke, schreibt die Weko. Deshalb wolle man vertieft prüfen, wie sich der geplante Zusammenschluss auf den Wettbewerb auswirke. Die Prüfung dauert maximal vier Monate. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.