02.10.2021, 19:41 Uhr Weinlese lockt schweizweit Hunderte an

1 min Lesezeit 02.10.2021, 19:41 Uhr

Rund 400 Personen haben am Samstag schweizweit am ersten nationalen Tag der Weinlese teilgenommen. Auf dem Programm stand die Arbeit in den Weinbergen und Degustationen. Nach zwei erfolgreichen Ausgaben im Wallis in den Jahren 2018 und 2019 wurde «Au coeur des vendanges» zum ersten Mal auf nationaler Ebene durchgeführt, wie die Organisatoren von Swiss Wine Promotion schreiben. Die Idee sei gewesen, auch Stadtbewohner sowie Jung und Alt in die Weinberge zu locken. 41 Produzenten aus der ganzen Schweiz boten dem Publikum an, mitten in die Reben einzutauchen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren