24.11.2020, 02:21 Uhr Weihnachten: WHO warnt vor Lockerungen

1 min Lesezeit 24.11.2020, 02:21 Uhr

Die Weltgesundheitsorganisation hat davor gewarnt, die Anti-Corona-Massnahmen über Weihnachten vorschnell zu lockern. Wenn ein Land nicht über die nötige Infrastruktur verfüge, um Fälle zu verfolgen und Kontakte zu isolieren, werde eine Lockerung zu einem Anstieg der Neuansteckungen führen, sagte der zuständige Nothilfekoordinator der WHO. Zudem müssten sich die Regierungen im Klaren sein, dass sie immer nur eine Abwägung der Risiken vornehmen könnten. Eine Formel, welche Lockerungen vertretbar seien, gebe es nicht. Wenn sich die Menschen über die Feiertage nicht treffen könnten, könne dies jedoch eine Corona-Müdigkeit und womöglich Widerstand gegen die Massnahmen auslösen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.