Leiterin Nicolett Theiler beim Contact Tracing.
  • News
Personen mit gülitgem Covid-Zertifikat müssen in Luzern neu auch nicht mehr in eine Kurz-Quarantäne. (Bild: wia)

Keine Mini-Quaränte für Geimpfte Wegen hoher Fallzahlen: Luzern passt Contact Tracing an

2 min Lesezeit 24.11.2021, 08:05 Uhr

Weil die Corona-Fallzahlen im Kanton Luzern derzeit stark steigen, hat das Contact Tracing alle Hände voll zu tun. Darum ändert der Kanton jetzt das Vorgehen bei Personen mit gültigem Covid-Zertifikat.

Der Kanton Luzern vermeldete vergangene Woche an zwei aufeinanderfolgenden Tagen über 300 neue positiv getestete Corona-Fälle. Das heisst, dass das kantonale Contact Tracing innert zwei Tagen das Umfeld hunderter Personen darüber informieren musste, dass sie sich unter Umständen in Quarantäne begeben müssen. Das gibt allerhand zu tun.

Aus diesem Grund ist das Contact Tracing mit dem Kontaktieren der betroffenen Personen in Verzug geraten. David Dürr, Leiter der Dienststelle Gesundheit und Sport, bestätigt gegenüber der «Luzerner Zeitung», dass man derzeit etwa einen Tag hinterherhinke.

Das hat Auswirkungen auf die Quarantäne-Regelungen für Personen mit gülitgem Covid-Zertifikat. Denn diese hatten bislang trotz Zertifikat in Quarantäne gehen müssen, bis sie dem Kanton den Nachweis ihres Zertifikats erbrachten. So hiess es auf der Webseite des Kantons: «Die Befreiung von der Quarantänepflicht ist erst dann gültig, wenn das Gesuch von der Dienststelle Gesundheit und Sport geprüft wurde und Sie eine schriftliche oder mündliche Bewilligung Ihres Gesuchs erhalten haben.»

BAG legt Bestimmung anders aus

Diese Handhabung unterschied sich jedoch von der Auffassung des Bundesamts für Gesundheit (BAG), wie die Quarantäne-Bestimmungen für geimpfte Personen auszulegen sei. Auf Nachfrage der «Luzerner Zeitung» hiess es beim BAG, dass geimpfte oder genesene Personen nicht in Quarantäne darauf warten müssen, bis die Dienstelle den Nachweis des Zertifikats bestätigt.

Nun ist aber das Contact Tracing in Luzern am Anschlag und verfügt nicht mehr über die Kapazitäten, den Nachweis von quarantänepflichtigen Personen innerhalb eines Tages zu überprüfen und zu bestätigen. Darum passt der Kanton seine Bestimmungen an: Im SMS des Contact Tracings, welches Personen über den Kontakt mit einer positiven getesteten Person informiert, steht neu, dass Personen mit einem gültigen Covid-Zertifikat nicht in Quarantäne müssen.

Den Nachweis des Zertifikats müssen sie nach wie vor erbringen. Allerdings müssen die betroffenen Personen nicht mehr in Quarantäne darauf warten, dass der Kanton das Zertifikat bestätigt.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 400 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen