News aus der Region
Wechselt EVZ-Grossmann zu Lausanne?
  • Aktuell
Der EVZ-Verteidiger Robin Grossmann erzielte sowohl gegen Langnau als auch gegen Kloten das Game-Winning-Goal. (Bild: Felix Klaus)

Den Verteidiger soll es im Sommer wegziehen Wechselt EVZ-Grossmann zu Lausanne?

1 min Lesezeit 17.10.2017, 17:21 Uhr

Verteidiger Robin Grossmann verlässt den EVZ im Sommer 2018 – zumindest, wenn es nach Dino Kessler geht. Der ehemalige Spieler des EV Zug verkündete dies heute Nachmittag in einem Tweet.

Der EVZ ist gut in die neue Saison gestartet, rangiert momentan auf Platz zwei und hat mit Robin Grossmann einen Verteidiger, der auch noch treffsicher ist (zentralplus berichtete). Der 30-jährige spielt seine vierte Saison in Zug – und wenn es nach Ex-EVZ-Profi Dino Kessler geht, auch seine Letzte.

Diesen Tweet setzte Kessler heute Nachmittag ab:

Die Reaktionen? Bisher noch wenige. «Da wird er auch nicht schlauer», meint ein Twitter-User. Andere spekulieren über eine Rückkehr des Schweden Calle Andersson:

Ein User fragt sich: Kommt nun Andersson für Grossmann?

Ein User fragt sich: Kommt nun Andersson für Grossmann?

(Bild: Screenshot Twitter)

Ist am Gerücht etwas dran? Oder war es am Ende nur ein Teaser für das heutige Auswärtsspiel des EVZ gegen Lausanne?

So oder so, die Begegnung können Sie im zentralplus-Liveticker ab 19.45 Uhr mitverfolgen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF