Wasseranlage im Horwer Grämliswald erschreckt Spaziergänger
  • News
Wälder sind ein Quell der Ruhe und Erholung – wenn nicht gerade eine Wasseranlage rumort (Symbolbild). (Bild: Markus Mathis)

Horwer Partei reicht Vorstoss ein Wasseranlage im Horwer Grämliswald erschreckt Spaziergänger

2 min Lesezeit 27.03.2021, 18:38 Uhr

Der Grämliswald in Horw ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Mitten im Wald steht aber eine Wasseraufbereitungsanlage, die einen ziemlichen Lärm verursacht und Spaziergänger erschreckt. Die Gemeinde soll nun nach Lösungen suchen.

Der Grämliswald thront über Horw, bietet einen herrlichen Ausblick auf den See und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Luzerner. Nebst einem Wanderweg lockt ein Vitaparcour Sportbegeisterte regelmlässig her. Seit 2019 ist mitten im Wald eine Trinkwasseraufbereitungsanlage (TWA) in Betrieb. Diese versorgt die Horwer mit lokal hergestelltem Trinkwasser.

Dieses einwandfreie Wasser hat jedoch seinen Preis. Die TWA verursacht bei einem Abgang von Druckluft einen beträchtlichen Krach, der ungefähr alle Viertelstunde auftritt – rund um die Uhr. Das Geräusch tritt sehr plötzlich auf und ist nach ein paar Sekunden wieder vorbei. Die Lautstärke ist dabei so hoch, dass man es in einigen hundert Meter Entfernung noch hören kann und auch schon so manchen Waldfreund erschreckt hat.

Und genau dieser Lärm ist der Partei L20, der «grün-roten Stimme Horws», wie es auf der Website heisst, ein Dorn im Auge. Da die Anlage mitten in einem Wald platziert ist, sind für sie keine direkten Lärmemissionsgrenzwerte vorgeschrieben. Trotzdem fordern die Unterzeichnenden in ihrem Postulat vom Gemeinderat, nach Möglichkeiten zu suchen, um die Lärmemissionen im Sinne des Umweltschutzgesetzes zu senken. Das Postulat wird derzeit vom Gemeinderat bearbeitet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.