Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Was machen denn die tanzenden Polizisten in Zug?
  • Aktuell
Die tanzenden Polizisten: Echt sind sie nicht, aber lustig. (Bild: Instagram/Zuger Polizei )

Gekonnter Hüftschwung in falscher Uniform Was machen denn die tanzenden Polizisten in Zug?

2 min Lesezeit 04.05.2019, 18:56 Uhr

Eine Polizistin und ein Polizist tanzen mitten in Zug – kein alltägliches Bild. Doch keine Angst: Tanzeinlagen gehören nicht zur Aufgabe der Zuger Polizei. Diese klärt auf, was es damit auf sich hat.

Tangomusik, dazu ein Polizisten-Paar, das in Uniform gekonnt die Hüften schwingt: ein seltens Bild in Zug. So geschehen mitten in Zug, wie ein Video beweist, das die Zuger Polizei am Samstag auf ihrem Instagram-Account gepostet hat:


 

«Sieht toll aus und die beiden haben echt Talent», findet auch die Zuger Polizei. Aber: Es sind keine echten Polizisten, auch die Uniform sei nicht echt, klärt uns die richtige Polizei auf.

Den Usern gefällt’s: «Ich finde es schön, dass die Zuger Polizei mit Bürgern einen konstruktiven Gedankenaustausch eingeht und nicht auf den lächerlichen, veralteten, autoritären von oben herab Ton vertritt», schreibt einer.

Die tanzenden Polizisten dürften übrigens mit dem Tanzfest zu tun haben, das in diesen Tagen in Zug und Luzern läuft.

Und wie erkennt man eigentlich im Zweifelsfall, ob es sich um echte Polizisten handelt? «Unsere Polizistinnen und Polizisten haben immer einen echten Polizeiausweis dabei. Diesen zeigen sie euch gerne», so die Zuger Polizei. Im Zweifelsfall könne man auf der Einsatzleitzentrale anrufen und fragen. «Wir wissen immer, wo unsere Leute sind.»

Auch auf Facebook sorgt die Tanzeinlage für belustigte Kommentare:

 

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare