Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Was das Cabaret Divertimento mit einem Lama im Zug macht
  • Aktuell
Johnny Fischer neben dem Arsch eines Lamas in einem SBB-Zug. (Bild: Instagram/cabaretdivertimento )

SBB erlauben normalerweise keine Lamas Was das Cabaret Divertimento mit einem Lama im Zug macht

1 min Lesezeit 20.06.2019, 14:43 Uhr

Was macht der Zuger Kabarettist Johnny Fischer vom Duo Cabaret Divertimento mit einem Lama im Zug? Die SBB klären die Sache auf. 

«Da fuhr ich letztens mit dem Zug nach Hause und ahnte nichts Böses…» Dies schreibt der Zuger Kabarettist Johnny Fischer zu einem Bild, dass ihn in einem SBB-Zug neben einem Lama zeigt. 

Eigentlich ist es nicht erlaubt, ein Lama mit in den Zug zu nehmen. SBB-Sprecher Reto Schärli erklärt gegenüber «Nau», dass nur Hunde und kleine zahme Tiere toleriert würden.

Unterstütze Zentralplus

Und Schärli löst das Rätsel auf. Das Lama ist gar nicht mitgefahren. Das Foto wurde in einem eigens dafür bereitgestellten Wagen im Hauptbahnhof Zürich gemacht. Die Aufnahmen wurden im Rahmen der SRF-Samstagsabendsendung «Divertimento special» gemacht. 

Laut SBB-Sprecher Schärli hat das Lama übrigens nicht in den Zug gespuckt. 

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare