06.04.2021, 14:36 Uhr Waldbrand im Tessin ausgebrochen

1 min Lesezeit 06.04.2021, 14:36 Uhr

Zwischen Bedano und Arosio in der Region Lugano ist am Dienstag kurz vor 12 Uhr ein Waldbrand ausgebrochen. Aufgrund des starken Windes ziehe der Rauch derzeit zu den Häusern von Arosio, teilte die Tessiner Kantonspolizei mit. Der Brand sei noch nicht unter Kontrolle. Bewohnerinnen und Bewohner von Arosio wurden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten sowie Klimaanlagen und Ventilatoren abzuschalten. Es hätten bisher keine Personen evakuiert werden müssen, schreibt die Polizee. Verletzte gäbe es keine. Neben der Feuerwehr Lugano, Mendrisio und Novaggio stünden bei den Löscharbeiten auch Helikopter im Einsatz. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.