30.01.2021, 20:11 Uhr VS schliesst Schule in St. Niklaus

1 min Lesezeit 30.01.2021, 20:11 Uhr

Der Kanton Wallis schliesst die Primarschule in St. Niklaus für zehn Tage. Die Behörden schicken über 200 Kinder, Eltern und Lehrpersonen in die Quarantäne. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Fernunterricht. An der Schule seien elf Kinder und sechs Lehrpersonen positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Kanton mit. Auch die Mutation, die erstmals in Grossbritannien entdeckt wurde, sei nachgewiesen worden. In Quarantäne schickt der Kanton Wallis ausserdem zwei Primarklassen in Saint-Maurice. Auch dort wurden bei Tests mehrere Coronafälle entdeckt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.