News


Vorlesungen über «Gotthardfantasien»

  • Lesezeit: 2 min
Das Gotthardbasistunnel: So kommen auch Luzerner noch schneller in den Süden.
  • News
  • Universität Luzern
Das Gotthardbasistunnel: So kommen auch Luzerner noch schneller in den Süden. (Bild: zvg)

Luzern will mit dem Tiefbahnhof das grösste Infrastrukturprojekt aller Zeiten verwirklichen. Da dürfte auch die NEAT und der Gotthardmythos auf Interesse stossen. Dazu gibt es an der Universität interassente Hintergründe zu erfahren.

Luzern und der Gotthard: Es gibt wohl kein Verhältnis, dem man in Luzern weniger Beachtung schenken möchte. Irgendwie hat man genug davon. Man hat genug von Stau am Gotthard, von der Diskussion um die zweite Röhre, von der mythischen Überhöhung. Und man verdrängt gerne, dass der Sitz der Gotthardbahn-Gesellschaft am chiquen Schweizerhofquai war und noch heute die Hauptarbeiten am Basistunnel von Luzern aus geleitet werden.

Luzern mit internationaler Ausstrahlung

Die Ringvorlesung «Gotthardfantasien», welche der neue Luzerner SNF-Förderprofessor der Kulturwissenschaften Boris Previsic organisiert, geht einen Schritt weiter. Sie zeigt auf, warum man als Luzerner insbesondere heute genauer darüber Bescheid wissen muss. Und dies nicht nur, weil der neue Tiefbahnhof im Verbund mit der NEAT es erlaubt, noch schneller den Süden zu erreichen. Nein, Luzern ist im Verbund mit dem grössten Schweizer Infrastrukturprojekt aller Zeiten Ausgangspunkt von politischen, technischen und literarischen Fantasien, welche nicht nur unser Nationalbewusstsein wesentlich prägen, sondern international ausstrahlen.

Alpen als Exportschlager

Luzern hat sich nicht zu verstecken. So spricht der bekannteste Luzerner Historiker Guy Marchal zur Geschichte des Gotthardmythos, der Luzerner Alpenforscher Jon Mathieu zu den Alpen als Exportschlager, der Zeithistoriker Damir Skenderovic zum Identifikationspotential der Innerschweiz für die nationalkonservative Neue Rechte usw. Jedenfalls wissen wir nach diesen Vorträgen an der Universität Luzern genauer, warum wir uns trotz Vorbehalten am Nabel der Welt befinden. Ringvorlesung für alle offen und kostenlos jeweils am Mittwoch, vom 14. Oktober bis 9. Dezember, von 17.15 bis ca. 18.45: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Raum 3.A05

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 530 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen