18.11.2020, 05:16 Uhr Von Churchill gemaltes Bild versteigert

1 min Lesezeit 18.11.2020, 05:16 Uhr

Ein Gemälde, gepinselt von Winston Churchill, ist in London für mehr als eine Million Euro versteigert worden. Das Stillleben des ehemaligen britischen Premierministers löste online eine wahre Bieterschlacht aus. Das Ölgemälde «Jug with Bottles» aus den 1930er-Jahren zeigt eine Flasche des «Johnnie Walker Black Label»-Whiskys neben einer Flasche Brandy mit einem Henkelkrug und Gläsern. Die künstlerische Qualität von Churchills Amateurmalereien ist umstritten. Ein ähnliches Gemälde des ehemaligen Premierministers wurde von der «The New York Times» einmal als «wahrlich scheusslich» beschrieben.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.