03.11.2020, 04:17 Uhr Vietnam-Drama mit Tom Hardy geplant

1 min Lesezeit 03.11.2020, 04:17 Uhr

Der Regisseur Rupert Sanders («Ghost in the Shell») hat für seinen geplanten Film «The Things They Carried» ein Star-Ensemble versammelt. Neben Tom Hardy («Mad Max: Fury Road») sollen Pete Davidson («The King of Staten Island»), Stephan James («If Beale Street Could Talk»), Tye Sheridan («X-Men: Dark Phoenix») und der Schwede Bill Skarsgård («Es») mitspielen, wie die Branchenblätter «Deadline.com» und «Variety» am Montag berichteten. Vorlage des Films ist ein Roman des US-Autors Tim O’Brien von 1990 mit dem deutschen Titel «Was sie trugen». Die Dreharbeiten sind für Anfang 2021 in Thailand geplant.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.