27.08.2020, 23:00 Uhr Vier Menschen sterben in Sturm «Laura»

1 min Lesezeit 27.08.2020, 23:00 Uhr

Der Hurrikan «Laura» hat im US-Bundesstaat Louisiana vier Todesopfer gefordert. Sie starben, als Bäume auf ihre Häuser stürzten. Laut dem Gouverneur ist auch ein 14-jähriges Mädchen unter den Todesopfern. Der Hurrikan traf mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 240 Kilometern pro Stunde auf Land. Diverse Häuser wurden zerstört, Stromleitungen beschädigt und eine Chemie-Anlage geriet in Brand. Mittlerweile hat der Sturm deutlich an Kraft verloren. Die Behörden warnen aber weiter vor Hochwasser und Überschwemmungen. Die Schäden fielen insgesamt aber weniger hoch aus, als befürchtet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.