02.05.2021, 03:32 Uhr Vier Astronauten verlassen die ISS

1 min Lesezeit 02.05.2021, 03:32 Uhr

Nach rund sechs Monaten an Bord der Internationalen Raumstation haben vier Astronauten die ISS wieder verlassen. Die US-Raumfahrer dockten in der Nacht zum Sonntag mit einer «Crew Dragon»-Kapsel des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX von der ISS ab, wie Spacex und die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilten. Am Sonntag sollten sie im Meer vor dem US-Bundesstaat Florida landen. Die sogenannte «Crew-1» hatte im November an der ISS angedockt. «Crew-1» war die erste, die regulär mit dem «Crew Dragon» zur ISS geflogen war, nachdem ein bemannter Testflug zur ISS im vergangenen Frühjahr erfolgreich verlaufen war. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.