25.12.2020, 02:13 Uhr Video zeigt Details des Vorfalls

1 min Lesezeit 25.12.2020, 02:13 Uhr

Die Videoaufnahmen der Körperkamera des Beamten zeigen, wie Andre Maurice Hill am Montag auf den Polizisten zuging. Er hält ein Handy in seiner linken Hand, seine rechte Hand ist nicht zu sehen. Nur wenige Sekunden später feuert der Beamte, Hill bricht zusammen. Der Polizist war wegen eines geringfügigen Vorfalls gerufen worden. Dabei ging es laut Medien um einen Mann, der ein Auto wiederholt startete und abschaltete. Warum der Polizist schoss, ist unklar. Das Video ist ohne Ton. Hill war unbewaffnet. Laut Medien sollen gegen den Polizisten schon früher Beschwerden wegen unverhältnismässiger Gewalt eingegangen sein. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-22 10:20:45.053169