11.10.2021, 11:08 Uhr Vertreter des toten IS-Chefs gefasst

1 min Lesezeit 11.10.2021, 11:08 Uhr

Irak hat nach eigenen Angaben ein hochrangiges Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat festgenommen. Sami Dschasim al-Dschaburi sei vom Sicherheitskräften bei einem komplexen Einsatz im Ausland gefasst worden, teilte der irakische Ministerpräsident Mustafa al-Kasimi auf Twitter mit. Details nannte er nicht. Der Gefasste sei Stellvertreter des vor zwei Jahren getöteten Chefs der Terroromiliz, Abu Bakr al-Bagdadi, gewesen. Gemäss US-Angaben hat er unter anderem die Finanzen der Terrormiliz IS beaufsichtigt. Die USA hatten ein Kopfgeld von 5 Millionen Dollar auf ihn ausgesetzt. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren