11.02.2020, 17:26 Uhr Verspätung bei 5G-Richtlinien

1 min Lesezeit 11.02.2020, 17:26 Uhr

Die Kantone müssen weiter warten auf die Richtlinien des Bundes zum Mobilfunkstandard 5G. Der Bund habe die Publikation verschoben, bestätigte das Bundesamt für Umwelt entsprechende Berichte der NZZ. Es müssten unter anderem noch Tests im realen Betrieb gemacht werden, begründet der Bund die Verzögerung. Dazu bestehe weltweit noch kein Standard, den man für seine Empfehlung heranziehen könnte. Die Ausarbeitung der 5G-Richtlinien werde noch einige Zeit beanspruchen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.