Vermisster Mann in Zug wurde tot aufgefunden
  • News
  • Polizei
  • Update
Der Mann ist wohl wegen eines medizinischen Vorfalls gestorben. (Bild: Emanuel Ammon (AURA))

Medizinisches Problem vermutet Vermisster Mann in Zug wurde tot aufgefunden

1 min Lesezeit 16.11.2020, 18:47 Uhr

Von einem 63-jährigen Zuger fehlte in den vergangenen Tagen jede Spur. Seit dem letzten Samstag wurde er nicht mehr gesehen. Nun wurde er in Steinhausen tot aufgefunden. Im Vordergrund steht ein medizinisches Problem.

Ein 63-jähriger Mann wurde zuletzt am vergangenen Samstag kurz vor Mittag an seinem Wohnort in Zug gesehen. Seither fehlte von ihm jede Spur. Nun soll der Mann in der Gemeinde Steinhausen leblos aufgefunden worden sein.

Wie die Zuger Polizei mitteilt, widerrufe sie somit die am Montagnachmittag veröffentlichte Vermisstmeldung. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug führt die Untersuchung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.