News aus der Region
Verliert der FC Luzern Thiesson nach Amerika?
  • Aktuell
Jérôme Thiesson im Dress des FCL – bald ein Bild der Vergangenheit? (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

Vertrag des FCL-Spielers läuft Ende Saison aus Verliert der FC Luzern Thiesson nach Amerika?

1 min Lesezeit 19.02.2017, 13:05 Uhr

Jérôme Thiesson zieht es nach Übersee. Scheinbar gibt es Interesse am Zürcher Aussenverteidiger aus der USA – dem Spieler stehe es frei, zu verhandeln.

Jérôme Thiesson (29) steht vor dem Wechsel in die Amerikanische Liga. Dies vermeldet der Blick. Der Zürcher soll seine Karriere bei Minnesota United fortführen. 

Am Samstagabend vermisste man Thiesson im Aufgebot für das Spiel gegen den FC Thun (1:1). Thiesson ist in den letzten fünfeinhalb Jahren 169 Mal für den FC Luzern aufgelaufen. Dabei hat er drei Tore erzielt. Der 29-Jährige kam 2011 vom FC Bellinzona zum FCL.

FCL dementiert den Wechsel

Max Fischer, Leiter Kommunikation beim FC Luzern, dementiert den Wechsel von Jérôme Thiesson in die MLS. «Der Spieler Thiesson hat noch einen laufenden Vertrag beim FC Luzern bis zum 30. Juni 2017.»

Es sei richtig, dass Vereine aus Nordamerika Interesse angemeldet hätten – Thiesson habe die Erlaubnis, mit diesen Clubs zu verhandeln. Zur Unterschrift sei es noch nicht gekommen.

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.