Autofahrer aufgepasst

Unfälle und Stau im Luzerner Morgenverkehr

Am Dienstagmorgen rollten mehrere Blechlawinen durch und um Luzern herum. (Bild: Adobe Stock)

Im Morgenverkehr am Dienstag kam es in und um die Stadt Luzern zu mehreren Staus. Autofahrer brauchten mancherorts viel Geduld, um ans Ziel zu kommen.

Auf der Autobahn A2 kam es am Dienstagmorgen in Richtung Luzern zu einem Unfall. Zwischen Sempach und Luzern-Kriens ergab sich eine Blechkolonne. Um halb 9 stauten sich die Autos auf einer Länge von beinahe 10 Kilometern. Zu dieser Zeit mussten Autofahrer mit Verzögerungen von beinahe einer Stunde rechnen. Gemäss der TCS war der linke Fahrstreifen blockiert.

Ein weiterer Unfall ereignete sich auf der A14 zwischen Gisikon-Root und Emmen-Süd. Um halb 9 reihten sich die Stossstangen in Richtung Luzern auf einer Länge von mehreren Kilometern. Autofahrer brauchten deshalb Geduld. Die Wartezeit betrug zu dieser Zeit etwa eine halbe Stunde.

Im Morgenverkehr ergab sich zudem ein Stau in Emmen auf der Hauptstrasse zwischen Sprengi und Luzern. Um halb 9 mussten Autofahrer mit vier Kilometern Stau und einem Zeitverlust von bis zu 20 Minuten rechnen.

Staureporter in Echtzeit

Für aktuelle Updates lohnt sich jeweils ein Blick auf den zentralplus-Staureporter:

In unserem Staureporter sind sämtliche Staus der Region topaktuell aufgeführt und werden jede Minute aktualisiert. Neben Staus sind auch wesentliche Verkehrsveränderungen oder Strassensperrungen vermerkt. Bei allen Staumeldungen lässt es sich bequem nach den Zentralschweizer Kantonen Luzern, Zug, Schwyz, Nidwalden, Obwalden und Uri filtern, so dass du auf einen Blick jene Meldungen findest, die dich auch wirklich betreffen.

Alle freie Parkmöglichkeiten auf einen Blick

Neben dem Staumelder findest Du bei unserem Verkehrsservice auch alle Parkplätze in Luzern und Zug. Auch hier werden die Daten in Echtzeit abgerufen, so dass sich die Parkplatzsuche auf ein Minimum beschränkt.

Auf der Übersichtskarte erkennst Du sofort, wie viele Parkplatz wo noch frei sind. Grüne Icons stehen für ausreichend freie Parkmöglichkeiten, gelbe für ein knappes Angebot und rote Icons für voll belegte Parkplätze, dazu steht jeweils die genaue Anzahl verfügbarer Parkmöglichkeiten. Ein Klick auf das Icon bringt Dich zu allen wichtigen Details über das Parkhaus und dessen Preise.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon