Verkehr & Mobilität

Paradigmenwechsel im Verkehr
SVP-Kantonsrat wettert gegen Ampelpläne in Sursee

  • Verkehr & Mobilität
Ampeln statt Kreisel, so lautet die neue Devise des Kantons Luzern in der Verkehrsplanung. Davon sind nicht alle begeistert. (Bild: Adobe Stock)

Sieben Kreisel in Sursee sollen in Kreuzungen umgebaut werden. So sieht es der Kanton vor. Die Pläne stossen vor Ort aber auf Widerstand.

Es ist ein Paradigmenwechsel in der Verkehrsplanung. Jahrelang galt der Kreisel als Wundermittel gegen das zunehmende Verkehrsaufkommen. Der Kreisel versprach einen flüssigen Verkehr. Doch jetzt hat das Wundermittel ausgedient.

Auch die Kreisel sind mittlerweile an ihre Kapazitätsgrenzen gelangt. Aus diesem Grund plant der Kanton Luzern, sieben Kreiseln in Sursee in Kreuzungen umzubauen. Auch in Kriens will der Kanton den Kreisel im Mattenhof in eine Kreuzung umbauen (zentralplus berichtete).

Optimierung der bestehenden Infrastruktur

Die Kreuzungen sollen mit intelligenten Ampeln gesteuert werden. «Sie ermöglichen eine exakte Steuerung und Bewirtschaftung des Verkehrs, insbesondere auch auf den Zufahrtsachsen am Siedlungsrand», heisst es in einer Mitteilung des Kantons.

Damit verfolgt der Kanton die Mobilitätsstrategie, die Verkehrsproblemen nicht mit neuen Strassen zu bekämpfen. Stattdessen will der Kanton die bestehende Infrastruktur optimieren und besser steuern. Der Kanton schätzt die Kosten des Umbaus auf 50 bis 60 Millionen Franken.

Pläne stossen auf Widerstand

Doch die Ampelpläne des Kantons stossen auf Widerstand. Erst haben die betroffenen Gemeinden eine Fristverlängerung der Vernehmlassung beim Kanton beantragt. Sursee, Oberkirch, Schenkon, Mauensee, Geuensee und Knutwil benötigen demnach noch bis Mitte Juni Zeit, um die Pläne zu beurteilen. Das berichtet die «Luzerner Zeitung».

Nun regt sich auch politischer Widerstand gegen das Vorhaben. Auf Facebook wettert SVP-Kantonsrat Toni Graber lautstark gegen die Pläne der Regierung. Der SVP-Politiker aus Schötz sieht darin eine «Geldverschwendung vom gröbsten». Nicht Kreisel oder Ampeln würden die Verkehrsprobleme lösen, sondern eine Regulierung der Zuwanderung.

In den Kommentaren erhält Graber Zuspruch. Ein User vermutet, ein Kantonsingenieur wolle sich eine goldene Krone aufsetzen. Ein anderer befürchtet, dass an den Ampeln das Warten vorprogrammiert sei. Der Verkehr werde dadurch langsamer.

Bei all den Bedenken ist klar: Das Thema wird den Kanton noch eine ganze Weile beschäftigen.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Willhelm Tell, 04.05.2022, 19:48 Uhr

    Die SVP wettert ja gegen jeglichen Fortschritt.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 1 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
    1. Kaufmann, 12.05.2022, 14:38 Uhr

      Fortschrittlich sind diese Surser-Ampel-Pläne sicher nicht
      in diesem Fall hat Toni Graber recht , ……..
      das mit der Zuwanderung bringen die SVP-ler nie aus ihren Köpfen ………. !

      1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen